Kairós-Quartett

– 14. August 2018 –

14.08.2018, 19:00 Uhr: Klassik trifft Walzer, Tango und andere interessante Melodien.

 

Der Name „Kairós“ leitet sich aus dem griechischen ab und bedeutet: der „günstige Augenblick“.

Seit der Gründung im Jahr 1989 profilierte sich das Kairós-Quartett Salzburg bei zahlreichen Salzburger Schlosskonzerten, in Residenz- und Kongresskonzerten.

Das Angebot umfasst das übliche Quartettrepertoire von der Frühklassik bis zur Spätromantik. Da sie in Salzburg leben, sind sie selbstverständlich auf den gesamten klassischen Bereich, bevorzugt Mozart, spezialisiert.

Außerdem spielen sie auch gerne im Bereich der gehobenen Unterhaltungsmusik, z.B. anlässlich von Firmenjubiläen, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Sponsionen, Taufen etc...

Sie bieten leichte Klassik, Heiteren Mozart, Walzer und Filmmelodien

Reservierung unter: +43 (0)662 641246, +43 (0)664 5755308